Zielgruppe
Technisch interessierte Auszubildende aller Metallberufe im 1. Ausbildungsjahr

Ziel
Der Teilnehmer erhält Grundkenntnisse und Fertigkeiten der Metallbearbeitung mit handgeführten Werkzeugen und konventionellen Zerspanungsmaschinen.

Dauer
8 Wochen
- laufender Einstieg möglich
Mo. - Do.: 07:00 Uhr - 16:20 Uhr
Fr. 07:00 - 11:40 Uhr (außer an den Berufsschultagen)

Lehrgangsinhalte
- Grundkenntnisse der Herstellung von Werkstücken durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren
- Vermittlung von Grundkenntnissen zur Arbeitspla-nung und zum Zeichnungslesen
- Messen, Prüfen, Sägen, Feilen, Bohren, Senken, Gewindeschneiden, Reiben mit Hand- und Maschi-nenreibahle, Verschrauben, Verstiften, Nieten
- Qualitätskontrolle angefertigter Funktionsstücke
- Begleitet von theoretischem Unterricht, parallel zum Berufsschulunterricht

Kosten
160 Euro/Woche inkl. Lernmittel

Schulungsort
ABA Ausbildungs- und
Berufsförderungsstätte Albstadt e. V.
Schillerstraße 12
72458 Albstadt

Ansprechpartner
Herr Georg Keks
Telefon 07431 13417-250
georg.keks@aba-albstadt.de

Anmeldung
Über folgendes Anmeldeformular unter Angabe der Lehrgangsnummer: 3-MG-20-01 Metallgrundausbildung:

Anmeldeformular [188 KB]

Zum Flyer [119 KB]

Unsere Ausbilder G.Keks, N.Kurtovic, S.Krause

Fotos: Nermin Kurtovic